Advanced Networking

SDE-20K-Serie

SD-WAN Datacenter Edge

Produkt Highlights

Integriertes SD-WAN-Management
Leistungsstarke Verschlüsselungsservices
Professionelles und fortschrittliches Betriebssystem
Integrierte redundante Stromversorgung
Basierend auf der bewährten x86-Architektur
19-Zoll-Gehäuse

Einführung

Die SDE-20K-Serie umfasst verschiedene Geräte zum Aufbau von SD-WAN-Netzwerken der nächsten Generation. Diese Geräte sind die Edge-Device-Lösung für Rechenzentren für anspruchsvolle Anforderungsszenarien. Sie bieten eine schlüsselfertige Lösung, die sowohl Hardware als auch Software umfasst, nahtlos in den Teldat-SD-WAN-Controller integriert ist und problemlos mit dem Zero-Touch-Provisioning-Mechanismus (ZTP) integriert werden kann. Das Gerät fungiert in erster Linie als SD-WAN-Konzentrator, der Overlay-Netzwerke von Remote-Zweigstellen unterstützt, die eine Verbindung zum Rechenzentrum herstellen. 

Wettbewerbsvorteile

SD-WAN-Fokus

Das SDE-20K ist eng mit CNM, dem Teldat-Managementsystem für SD-WAN-Netzwerke, integriert, sodass sich das Gerät einfach und zentral einrichten und überwachen 

Unterstützung mehrerer WANs

Das SDE-20K unterstützt gleichzeitig verschiedene Arten von Netzwerkzugängen, etwa MPLS und/oder Internet-Breitband. Dann werden hybride Netzwerke mit minimalen

Hohe Bandbreite

Das SDE-20K ist für die Installation in großen Rechenzentren von Unternehmen konzipiert und unterstützt die anspruchsvollsten Bandbreitenszenarien

Mehrere Plattformen

Von 4 Gbit/s bis zu 20 Gbit/s sind verschiedene Modelle erhältlich, die sich für jede Netzwerkgröße des Kunden eignen. 

Beschreibung

SDE-20K ist eine Reihe von Geräten, die speziell für die SD-WAN-Konzentration und den Zugriff auf Rechenzentrumsressourcen entwickelt wurden. Sie bieten hohe Bandbreiten und hohe Ausfallsicherheit in Aktiv-Aktiv-Konfigurationen und unterstützen das Overlay sowohl in MPLS- als auch in Internet-Szenarien.


In Anbetracht der Effizienz und Leistung in diesen Szenarien wird SDE-20K als Hardware- und Softwarelösung angeboten, die hohe Anforderungen abdeckt. Als Full-Stack-Lösung kann Teldat die Software so optimieren, dass sie in x86-Hardware mit spezifischen physischen Ressourcen läuft.


Die Flexibilität zur Anpassung an unterschiedliche Netzwerkumgebungen ist eines der wichtigsten Designprinzipien. Deshalb wird die SDE-20K in 3 verschiedenen Konfigurationen angeboten:  4Gbps, 10Gbps und 20Gbps (*)


(*) Hinweis: Die angegebenen Zahlen beziehen sich auf beide Wege (Up und Downstream) und sind von der Konfiguration und den Netzbedingungen abhängig.

borrar

Die SDE-20K-Serie ist eine Reihe von Geräten zum Aufbau von SD-WAN-Netzwerken der nächsten Generation. Diese Geräte sind die Rechenzentrums-Edge-Gerätelösung für Szenarien mit hohen Anforderungen und bieten eine schlüsselfertige Lösung, die sowohl Hardware als auch Software umfasst, nahtlos in den Teldat SD-WAN-Controller integriert ist und mit dem Zero Touch Provisioning (ZTP)-Mechanismus einfach in Betrieb genommen werden kann.


Die Hauptrolle dieses Geräts ist die eines SD-WAN-Konzentrators, der Overlay-Netzwerke von entfernten Zweigstellen unterstützt, die mit dem Rechenzentrum verbunden sind. Jede Netzwerkgröße wird unterstützt, da es bis zu 20 Gbps pro Gerät skaliert und mehrere Geräte im Clustermodus zusammenarbeiten können.

Hauptmerkmale

Unterstützung großer Bandbreiten für Rechenzentren von

Das SDE-20K wurde für die Installation in großen Rechenzentren von Unternehmen entwickelt und unterstützt die anspruchsvollsten Breitbandszenarien (4 Gbit/s, 10 Gbit/s und 20 Gbit/s).

Vertrauenswürdige x86-Hardware für Rechenzentren

Das SDE-20K wurde für leistungsstarke und zuverlässige Dienste entwickelt und basiert auf bekannten x86-Serverplattformen, die Stabilität gewährleisten.

Integriertes Management mit der SD-WAN-Steuerung

Das SDE-20K ist eng mit Cloud NetManager, dem Teldat-Managementsystem für SD-WAN-Netzwerke, integriert, sodass sich das Gerät einfach und zentral einrichten und überwachen lässt.

4 x 10-Gbit/s-Ports

Hybridnetzwerke können mit einem einzigen SDE-20K aufgebaut werden und bieten so eine kostengünstige Lösung für jede Netzwerkgröße.

Unterstützung für eine hohe Verfügbarkeit im Aktiv-Akti

Das SDE-20K lässt sich in einer hochverfügbaren Architektur (aktiv-aktiv) einsetzen. Falls eine der Anwendungen ausfällt, kann die andere den gesamten Datenverkehr bewältigen.

Einfaches Onboarding auf der Grundlage des ZTP-Mechanis

Das SDE-20K ermöglicht die automatische Bereitstellung und Einrichtung ohne technischen Eingriff in einem Teldat SD-WAN-Netzwerk

Horizontale Skalierbarkeit

Bei steigendem Netzwerkverkehr können zusätzliche Geräte einfach hinzugefügt werden. Der Teldat-Controller koordiniert sie ohne Eingreifen des Nutzers.

Möchten Sie mehr wissen?

Laden Sie das Produktdatenblatt im PDF-Format herunter. So haben Sie immer Zugriff auf die Produkteigenschaften, egal ob Sie online sind oder nicht. Alle Informationen sind in einem übersichtlichen 4-seitigen Format gespeichert.

bintec elmeg CNM SD-WAN-Suite-Lösung

Ein vollständiger Satz von SD-WAN-Komponenten zur Steuerung, Analyse, Überwachung, Sicherheit und Verwaltung jedes Netzwerks. Unabhängig von der Komplexität des Netzwerks, vereinfacht die SD-WAN-Lösung von bintec elmeg das Szenario.