Edge Computing / Routing

RM5000/iM8 Corporate Router

Kompakter modularer Router für Hochleistungsszenarien mit bis zu 1000 Mbit/s

Produkt Highlights

Bis zu 1000 Mbit/symmetrische Datendurchsatz
Traditioneller oder SD-WAN-integrierter Router
Ein Erweiterungssteckplatz (SFP, VDSL, G.SHDSL, E1, seriell uvm.)
Optionale Integration von 3G/4G/4G+ + USB Port
Lizenzierbarer, eingebauter Wi-Fi-Accesspoint
Lizenzierbarer, eingebauter Wi-Fi-Accesspoint Erweiterte Software, IPSec, ToIP, CLI
Kein Lüfter, leise

Einführung

Der RM5000/iM8 ist ein modularer Router für Standorte, die Hochgeschwindigkeitsverbindungen erfordern. Sein kompaktes Design ohne Lüfter zur Vermeidung von Geräuschentwicklung ermöglicht die direkte Installation insensiblen Büroumgebungen. Dies begünstigt die Verwendung von 3G/4G/4G+-Verbindungen und bietet eine bessere Abdeckung als bei der Installation des Routers in Technikräumen oder -schränken. Netzwerkschränken.


Obwohl es sich um einen kompakten Router handelt, erreicht er symmetrisch Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s und ist dank eines Erweiterungssteckplatzes und einer Vielzahl von Karten überaus flexibel 

Wettbewerbsvorteile

Leistungsstarke und skalierbare Plattfor

Bis zu 1000 Mbit/s Datendurchsatz (keine zusätzliche Hardware erforderlich), GE/SFP-WAN-Verbindung und ein Steckplatz zur Anbindung von Glasfaser-, xDSL-, E1/T1

SD-WAN-Router

Der RM5000/ iM8 ermöglicht einen reibungslosen Übergang von traditioneller Kommunikation in entfernten Remote- Offices zu einem hybriden SD-WAN-Netzwerk.

Umfangreiche Konnektivität

8 x 10/100/1000 Ethernet-Ports mit erweiterten VLAN-Funktionen, 802.1p/q/x und Wi-Fi 802.11n Access Point. Optionaler PoE auf 4 Ports (max. 12 x PoE-Ports).

Designed für Büroumgebungen

Geeignet für die Nutzung in Büros: Das Fehlen von Lüftern bedeutet, dass es keinen Lärm gibt. Tiefgreifende Statusinformationen über ein 14-LED-Panel.

Beschreibung

Der RM5000/iM8 ist dank einer optimierten Hardwarearchitektur ein leistungsstarker und flexibler Router, der in der Lage ist, symmetrische 1000-Mbit/s-Dienste bereitzustellen.


Das Gerät ist dank eines Erweiterungssteckplatzes mit unterschiedlichsten Karten erweiterbar. Abgesehen vom Steckplatz verbindet sich der Router über einen elektrischen/optischen Port und/oder eine 3G/4G/4G+-Schnittstelle mit dem öffentlichen Netzwerk. Eine LAN-Netzwerkverbindung ist über einen 8-Port-GE-Switch mit optionalem PoE oder den integrierten Wi-Fi-Accesspoint möglich.


Der RM5000/iM8 bietet alle Funktionen, die ein professioneller Router benötigt: Zentrales Management (Cloud NetManager-Tool), Deep Packet Inspection, Routing-Funktionen (RIP, OSPF, BGP, VRF, Policy Routing, IPSLAs), Sicherheit (ACLs, Firewall, IPSec, 802.1x usw.), Quality of Service (CBWFQ, LLQ, PQ usw.) und zusätzliche Verwaltungsfunktionen (CLI, SNMPv3, AAA).


 

borrar

Der RM5000/iM8 ist dank einer optimierten Hardwarearchitektur ein leistungsstarker und flexibler Router, der in der Lage ist, symmetrische 1000-Mbit/s-Dienste bereitzustellen.

Hauptmerkmale

Bis zu 1000 Mbit/s

Zuverlässig in Szenarien von bis zu 1 Gbit/s symmetrischen (IMIX) Datendurchsatz dank seiner leistungsfähigen Hardware-Architektur mit Hardware-Verschlüsselung.

Elektrischer/optischer Anschluss und Erweiterungssteckp

Der 4G-LTE Wireless Access ist das perfekte Backup-Medium, da es unterschiedliche Infrastrukturen auf festen Verbindungen nutzt. Sie können auch 4G-LTE und feste Verbindungen gleichzeitig zum Zwecke

Integrierter 8 x GE-Switch

Der eingebaute Switch ist ideal für kleine Büros, da auf externe Switches verzichtet wirdwerden kann. , wodurch Kosten Das reduziert Kosten und vermeidet potentielle Problemstellen. GE, Duplex, Autonegotiation Ports

Security: Firewall, IPSec etc

Unternehmenskommunikation setzt Unternehmenssicherheit voraus. Der RM5000/iM8 bietet integrierte State-of-the-Art Sicherheit: ACLs, Firewall (L3-L7), 802.1x, IPSec (optionale Hardware-Verschlüsselung) uvm.

Ohne Lüfter. Leise

Platzmangel in kleinen Büros führt oft dazu, dass Router in der Arbeitsumgebung installiert werden. Der RM5000 ist speziell für solche Umgebungen konzipiert. Da der Router keinen Lüfter braucht, erzeugt er keinen Lärm.

Hohe VPN-Leistung

Leistungsstarke CPU mit optionaler Hardware-Verschlüsselung.

3G-/4G-/4G+-Konnektivität

Eingebaute elektrische/optische Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und ein Steckplatz für jedes Konnektivitätsszenario, ganz gleich ob einzeln oder redundant.

Wi-Fi Access Point

Der Teldat RM5000/iM8 kann auch ein 802.11n-Wi-Fi-Access-Point (2,4/5 GHz) mit 2x2 MIMO-Antennentechnik und/oder Access-Point-Controller sein. Mit Multi-SSID-Unterstützung für Gäste-WLAN und einem Captive-Portal

Erweiterter Funktions- und Lösungsumfang

Die RouterRM5000-Software beinhaltet alle viele erweiterten Funktionen, die in Unternehmensnetzwerken und bei Serviceprovidern benötigt werden und ist auch für die anspruchsvollsten Szenarien wie MPLS und Managed

Konsolen-Port

Operator/Integrator Managed Services erfordern eine Out-of-Band-Verwaltung, um zu verhindern, dass sie Kundennetzwerke stören. Der Konsolen-Port ist die geläufigste Methode.

Möchten Sie mehr wissen?

Laden Sie das Produktdatenblatt im PDF-Format herunter. So haben Sie immer Zugriff auf die Produkteigenschaften, egal ob Sie online sind oder nicht. Alle Informationen sind in einem übersichtlichen 4-seitigen Format gespeichert.

 

Ein umfassendes Angebot an Kommunikationsmöglichkeiten

Große Zweigstellen können mehrere Sprach- und Datenzugangsdienste sowie einen Konsolenport auf einem einzigen, einfach zu verwaltenden Gerät nutzen.